Geschichte

Die Geschichte der Republic Roughnecks reicht bis in die Anfänge des MMORPG Star Wars the Old Republic™ zurück. Die Gilde wurde einst auf dem heute geschlossenen Server Eleena Daru von Castorian und Joecelyn gegründet, mit dem Ziel eine erfolgreiche Gemeinde im Spieler gegen Spieler (PvP) Content zu etablieren. Im Laufe der Entwicklung und durch die Schließung des Heimatservers, fand sich die Gilde mit ihren Mitgliedern auf dem Server T3-M4 wieder, der heute zu dem bevölkertsten Server im deutschsprachigen Raum geworden ist. Nach einer kurzen Entwicklungspause wurde die Gilde Mitte 2013 wieder aktiver betrieben und Mitglieder akquiriert. Es hatte sich jedoch herausgestellt, dass der ursprüngliche Weg nicht mehr zeitgemäß war und den Mitgliedern es nach mehr trachtete, als nur in dem schon längst überholten PVP Content unterwegs zu sein. Im Frühsommer 2014 hat die aktuelle Gildenleitung einer Fusion mit einer PVE ausgerichteten Gilde zugestimmt. Den Mitgliedern wurde auf Grund der traditionreichen Spezialisierung dieser anderen Gilde, der Zugang zum PVE Contentbreich erleichtert. Nach einer, mehr als halbjährigen Verweilzeit in der Fusion, entschieden sich einige Mitglieder gegen die dortige Doktrin und Führungsstruktur und kehrten zurück unter ihren ursprünglichen Gildenamen. Auch neu gewonne, PVE- orientierten Spieler entschieden sich dafür, den Republic Roughnecks zu folgen. Seit dem 4/4/15 befindet sich die Gilde wieder im Aufbau und bietet zukunftsorientierte Möglichkeiten, die jedermann anspricht.

Raid Academy

Im Frühjahr 2016 entschied sich die Gilde auf eine Sozialemission, um den Kampf gegen „E&E“ (Equip und Erfahrung) für Neulinge zu bestreiten. Viele neue Spieler die sich für ein Spielerlebnis in Star Wars the old Republic™ entschieden haben, werden sich früher oder später mit diesem unschönen Thema auseinander setzen müssen.

Uns wurde in dieser Zeit viel Spaß zu teil, was auch unseren Mitgliedern als auch den vielen freiwilligen und lernwilligen Spieler ein Stück mehr Spielqualität erbracht hat. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön alle die hier Mitgewirkt haben.

Neue Abenteuer

Nach einer langen Geschichte von herausfordernden Abenteuern haben wir es geschafft: Seit Anfang des Jahres 2018 befindet sich die Gilde wieder im Albtraum-Content. Auch begrüßen wir unsere zahlreichen neuen Spieler, die sich zusammengefunden haben und der Gilde einen weitere Raid stellen. Wir wünschen allen viel Spaß und viel Erfolg!